tja

tja

warum das?

...weil das eigene Netz mehr hergibt....

Mehr als gedacht

...und sonst ?Posted by Hollow Skies Tue, September 12, 2017 09:58:10
Nach all dem musikalischen "Krach" und dem einen oder anderen Projekt nebenbei ist es nun an der Zeit mal ein wenig Ruhe einkehren zu lassen. Es waren viele Auflegereien, Musik für Shows zusammen mischen, Stände auf Festivals
Das erste Halbjahr sollte eigentlich ruhiger werden, doch dann kommt es immer anders als geplant. Ich denke ich werde mir nun mal von einem Fischkutter die Möwen anschauen....

Aktivitäten 2017 bisher....
Auflegereien
29.01.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
17.02.2017 Kabinett Konträr, Café Glocksee, Hannover
25.02.2017 Souterrain Bizarre , Lila Eule Bremen
26.02.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
11.03.2017 à contre courant, Bei Chéz Heinz Hannover
26.03.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
05.04.2017 Konzert Kaelan Mikla , Bei Chéz Heinz Hannover
22.04.2017 Kabinett Konträr, Café Glocksee, Hannover
23.04.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
10.05.2017 Set Anniversaire im Rahmen der Avalon , Subkultur, Hannover
12.05.2017 Souterrain Bizarre , Lila Eule , Bremen
13.05.2017 Souterrain Bizarre , Bei Chéz Heinz Hannover
28.05.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
24.06.2017 insomniaque trifft cretin hop, Bei Chéz Heinz Hannover
14.07.2017 Souterrain Bizarre , Lila Eule , Bremen
26.07.2017 Sous La Lumiere , Subkultur , Hannover (Warm Up Paris)
29.07.2017 She's in Parties, Le Klub, Paris
26.08.2017 Bruits De La Cave -Le Festival - , Bei Chéz Heinz Hannover
09.09.2017 Aftershow Bruits De La Cave, Bei Chéz Heinz Hannover

Fashionshow Musik
12.08.2017 Schnittmuskel Show, M'era Luna , Hildesheim
26.08.2017 Re-Agenz Show -Bruits De La Cave, Bei Chéz Heinz Hannover

Prochain
16.09.2017 Kabinett Konträr , Café Glocksee, Hannover
24.09.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
29.10.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
24.11.2017 Kabinett Konträr , Café Glocksee, Hannover
26.11.2017 insomniaque, Bei Chéz Heinz Hannover
Décembre 2017 à contre courant





Ein Jahr

...und sonst ?Posted by Hollow Skies Tue, July 18, 2017 09:58:54
"Frag nicht sonst würde es dich beunruhigen. Komm gut an und meld dich wenn du da bist".
Die letzten Worte meines Freundes, dann warst du weg. Für immer.
Es ist nun ein Jahr her, Mighty Lemon Drops laufen in der Anlage , Napoleon bewegt seinen Arm alles so als würdest du gleich kommen. Doch das bleibt ein Wunsch, irgendwann sehen wir uns wieder.
Bis gleich im Wald

...aus dem gleichen Holz

...und sonst ?Posted by Hollow Skies Thu, April 06, 2017 14:32:31
Ach ich philosophiere so viel über Musik und anderes seit Jahren herum. Eines habe ich jedoch nie aus den Augen verloren, den Mann der mir immer wieder gezeigt hat, dass es sich lohnt aufzustehen und etwas zu bewegen. Das Toleranz keine Floskel ist , sondern ein Gut für dessen Erhalt man kämpfen muss. Er tut dies seit Jahren , mit jungen wie alten Menschen. Sein Weg geht so lange ich lebe seither über den Sport, Boxen. Boxen und Toleranz geht das überein? Ja, na klar. Es geht nicht um treffen, prügeln oder sonstiger Kirmeskram, sondern um Körperbeherrschung, Reaktionen. Ach er kann das viel besser erklären. So wie er schon immer drauf geschissen hat, wo jemand herkommt, so hat er immer wieder viele Menschen auf schwierigen Wegen begleitet. Nun im hohen Alter von über 70 ist er noch immer ein Symbol für mich nie aufzuhören Dinge zu verändern , nie zu glauben, dass alles so bleibt, wenn man nur zuschaut.
Danke Pa!

http://www.rukeli-trollmann.de/sport/boxen/





Workshop ?

...und sonst ?Posted by Hollow Skies Thu, January 19, 2017 10:42:10
Vielleicht sollte ich einmal darüber nachdenken einen Workshop anzubieten, denn die Art und Weise wie sich bedient wird scheint auf einen Bedarf hinzuweisen. Plagiate sind allerdings doch immer ein bisschen peinlich, vielleicht ein Wochenendseminar? Scratching The Surface ist eben ohne Inhalt und immer etwas auffällig, da es nur Spuren von anderen enthüllt.
Hat nicht jeder Schuster seine eigenen Leisten, wenn er Schuster sein will ? Wenn nicht sollte er kein Schuster sein wollen.



Mit der Zeit gehen....

...und sonst ?Posted by Hollow Skies Thu, December 01, 2016 13:59:57

Ok, die unverhohlene Intelligenz in diesem Land hat mich überzeugt, ich werde von nun an auch alles ablehnen was fremdländisch ist. Dann komme ich endlich in den Kreis der wissenden und weisen.

Alles muss raus, Winterschlussverkauf der Fake-Realität meines Lebens.

Als erstes kommen diese Menschen aus meinem Umfeld weg, Litauer, Halb-Finnen, Halb-Italiener, Halb-Mexicaner ( nur noch ganzes nix halbes), Engländer , Franzosen, Spanier, Türken, Griechen, Iraner, Iraker.

Vater aus Königsberg? Ist deutsch oder kann das weg?

Sohn umbenennen, bevor er Schaden nimmt, dänischer Unsinn.

Freundin muss auch weg, Drittel-Franzosen müssen ebenso weichen wie die Pizza-,Döner-Burger-Bringdienste.

Die erste Hürde ist geschafft. Nun direktes Umfeld bereinigen. Zigarettenmarke ändern, Absinth aus Frankreich , Tschechien auskippen, den Whisky in den Ausguss.

Den Rotwein gegen deutschen Austauschen. Das Baguette , wegwerfen und die dänische Butter entsorgen. Polnisches Bier? Ach es gibt doch bestimmt was aus diesem Lande oder ist Bier mittlerweile auch belgisch?

Möbel der Schwedenkram muss weg, Eiche her.

Computer … ade. China Mist ,das elende amerikanische Betriebssystem soll gleich mit. Wie hieß noch dieses deutsche Betriebssystem? Sütterlin?

Kleidung… oh der olle Schwede ist auch hier dabei oder der Scheiß aus Asien. Dr.Martens verlogener treuer Begleiter meines Fehlgeleiteten Lebens. Hmm erfunden von einem Deutschen. Hintertürchen? Nee lieber WEG damit.

Rucksack? Ist der korrekt , nee alle die sowas tragen sprengen sich in die Luft. WEG damit.

Musik, Post-Punk , Gothic, Coldwave, Industrial ,wer will so etwas. Da gibt’s bestimmt noch VonAndernWaS, beobachtet, sicher seit Jahrzehnten, kann nicht falsch sein.

Kartoffeln, Pommes oh oh , weg , wenn schon dann richtig.

Namen für Partys ändern, französische Namen weg. Englisch titelnde Partys dringend meiden. Gesockse.

Ich brauche ein neues Auto blöde Französische Göttin , Golf kaufen? nee der wird in Polen gefertigt. Scheiß denke ich später drüber nach.

Glühbirnen aus China , wer braucht schon Licht. Wohnung kündigen, Vermieter ist doch auch nicht deutsch.

Facebook, Weg ein Netzwerk aus Amerika , von einem der in der Schule nicht einmal beim Fußball gewählt werden würde. Twitter, was soll überhaupt heißen, die anderen kann ich nicht aussprechen, WEG damit

Urlaub, warum in die Ferne schweifen wenn es doch oben rechts auch schön sein soll.

Geld wegwerfen, wer weiß wo die Scheine wirklich gedruckt werden. Oh das blöde Apfeltelefon austauschen gegen äh wo ist das S2????

Sprache ändern. Neue Floskeln ein studieren, "das wird man doch noch sagen dürfen" , als Universal-Verunglimpfer Nutzen. Reich kann man so schön kombinieren und wer will das nicht.

Personalausweis, auf dem Drecks-Pass steht ja auch noch alles in Englisch und Französisch? Kläre ich morgen.

Geschafft, endlich halte ich meine Schwarz-Rot-Goldene Fahne in der Hand und

und

und stehe auf einer Erde die auch den anderen gehört. Der schieß Planet muss weg…. oder einfach ihr Wichser , Casse-Toi ( französische) aşağılık herif (Türkisch)

Fuck You, (das ist englisch und steht bei Google das dürft ihr aber nicht benutzen, das ist ja auch fremdländisch.)

tbc. das ist auch English,